Sabine Öllerer

in Annaberg/Buchholz geboren

1992 – 1998   Studium der Fächer Kunst und Deutsch für das Lehramt an Grund- und

Hauptschulen, Universität Hannover

1991   Beginn kontinuierlicher Ausstellungstätigkeit

1997  Mitglied in der Ateliergemeinschaft “Werkstatt Zur Gelben Tasche” in Hannover

2018 Mitglied im Smålands Konstnärsförbund (Schweden)

 

Ausstellungen seit 2004 (Auswahl):

 

2018

  • „60 år Smålands konstnärsförbund“, Vandalorum, Kunstmuseum Värnamo, Schweden (G)
  • ”Zinnober” 2018”, Hannover (G)
  • ”Töne”, Rathaus Hannover-Linden (G)

 

2017

  • „schön.leben“, Imago Kunstverein, Bissendorf (E)
  • „Neuland“, Arche, Hameln (G)
  • „Selfie“, Eisfabrik, Hannover (G)
  • „Analys“, Gem.-Ausst. mit Agneta B.Lind, Gislaved konsthall, Schweden (G)

 

2016

  • „Gesichter“, Kunstraum j3fm, Hannover (E)
  • „Analys- Analyse“, Gem.-Ausst. mit Agneta B.Lind, Ljungby konsthall, Schweden (G)
  • „Wildheit/Zähmung“, Schloss Landestrost, Neustadt (G)
  • BrÅkonst, Außenprojekt, Blekinge, Schweden (G)
  • „skurril“, Eisfabrik, Hannover (G)

 

2015

  • „schwarz“, Eisfabrik, Hannover (G)
  • Zinnober Kunstvolkslauf, Werkstatt zur Gelben Tasche, Hannover
  • „WEISS“, Eisfabrik, Hannover (G)

 

2014

  • ANALYSE – ANALYS, Gem.-Ausstellung mit Agneta B. Lind (Schweden), Kunstraum     Benther Berg, Benthe (G)
  • Kunst in den Bäumen, Gartenfriedhof, Hannover (G)

 

2013

  • „der weibliche blick“, Kunstverein Isernhagen, Isernhagen (G)

 

2012

  • „Neues aus den Ateliers“, Eisfabrik, Hannover (G)
  • Åkonst 2012, Außenprojekt, Tingsryds kommun, Schweden (G)
  • Bergdala konstgalleri, Bergdala, Schweden (E)

 

2011

  • „basics“ Museum Springe (G)
  • „Neues aus den Ateliers“, Eisfabrik, Hannover (G)
  • „Kleid und Körper“, Kunstverein Isernhagen (G),
  • „Zwischen Baum und Blume“, Parkprojekt (G)
  • „You“ll be older too“, Aspekte Galerie, München

 

2010

  • „Kleinplastik in Norddeutschland“, Galerie Kolbien,
  • Garbsen (G)
  • „basics“, GalerieN, Nienburg/W. (G)

 

2009

  • „Schillernde Bücher“, Kunstverein Imago, Bissendorf (G)
  • „Åkonst 2009“, Projekt im Außenraum, Tingsryds kommun, Schweden (G)
  • ”aus dem basislager”, Imago Kunstverein Wedemark (G)

 

2008

  • „Verstörungen“, zusammen mit Elke Lückener, Bremen (G)
  • „Subkutan“, Italienska Palatset, Växjö, Schweden (E)
  • Zinnober Kunstvolkslauf, Hannover (G)
  • Wintergärten IV, ”Utopia – Gärten der Zukunft”, Hannover (G)

 

2007

  • Åkonst 2007, Parkprojekt, Tingsryd, Schweden (G)
  • „ohne Titel“, Jahresausstellung der Gedok, Hannover (G)
  • ”Charabang”, Netzwerkausstellung, Italienska Palatset, Växjö, Schweden (G)
  • ”Figurale”, Parkprojekt, Herrenhäuser Gärten, Hannover (Katalog) (G)
  • „Sydosten 2007“, Kalmar Konstmuseum, Kalmar, Schweden (G)

 

2006

  • „Det spelar roll“ Ausstellungsprojekt Kalmar Konstmuseum, (Schweden) (G)
  • ”Rund ist der Ball”, Galerie Kolbien, Garbsen (Katalog) (G)
  • „Eigensinn“, Gedok Hannover (G)
  • Welt4, Ausstellungsprojekt, Hildesheim (G)

 

2005

  • „Buchkunst – Kunstbuch“, Gem.-Ausstellung zum Schiller-Jahr, Hannover (G)
  • „and so on“, Jahresausstellung der Gedok Hannover (G)
  • „be8enswert“, Jahresausstellung der Werkstatt Zur Gelben Tasche/Zinnober 2005 (G)
  • „Sydosten 2005“, Kalmar Konstmuseum, Kalmar (Schweden) (G)
  • „Wedemark – gut bedacht“, Kunstprojekt im Außenraum, Mellendorf, (Katalog) (G)

 

2004

  • „Inbjudan till samtal“, Einzelausstellung, Kulturhuset Tingsryd (Schweden) (E)
  • Zinnober 2004 / „Siebtens“, Werkstatt Zur Gelben Tasche, (G)
  • „Wintergärten III – Gärten der Lüste“, Gartenprojekt, Hannover (Katalog) (G)